Schwammwasserbomben09

Hallo liebe Leser!

So, nun steht die Seite, war gar nicht so einfach, aber am Ende hat es geklappt! Jetzt wird es erstmal heißen – schreiben, schreiben, schreiben. So vieles was mir im Kopf herumschwirrt muss jetzt in eine konkrete Form gebracht werden.

Für den Anfang habe ich mir einen Text über die möglichen Ursachen der selektiven Essstörungen gedacht, danach einen über die VdV Methode (Verteilung der Verantwortung) die uns hilft langsam Fortschritte zu machen.

Bis dahin ein schneller Tipp für alle die wählerische Esser zu hause haben – Untersuchungen haben gezeigt dass Kinder weniger von Lebensmitteln essen die wir als gesund beschreiben. Vielleicht hilft es ein wenig die Lebensmittel mit anderen Worten zu beschreiben – knackig, süß, salzig, sauer, weich, cremig, lecker…

LG
Diana